Katharina Stadler

Willkommen in der Welt des Prozessmanagements!

Anfang ist Ende ist Anfang

-Heike Ullmann, dt. Psychologin und Autorin

Die neue ISO Norm 9001:2015 stellt prozessorientiertes Denken in den Fokus. Aber warum eigentlich?

Prozessmanagement konsequent und richtig angewandt, steigert die Effektivität, verbessert die Effizienz und minimiert Risiken jedes Unternehmens. Damit ist gemeint, dass sich

  • die Reaktionsfähigkeit verbessert: Aufträge werden schneller angenommen und abgearbeitet
  • die Anpassungsfähigkeit verbessert: Die Organisation passt sich schneller neuen Marktgegebenheiten an
  • die Wirtschaftlichkeit verbessert: Optimaler Einsatz von Material- und Personalressourcen garantieren das gewünschte Ergebnis.
Katharina StadlerWillkommen in der Welt des Prozessmanagements!
weiterlesen

Neujahrsputz – nicht nur zu Hause, sondern auch in der QM!

Ein korrekt etabliertes, implementiertes und aufrechterhaltenes Qualitätsmanagementsystem ist ein wirkungsvolles Instrument zur Erzielung grundlegender Verbesserungen in der Unternehmensorganisation und -leistung. [1]

Wenn es nur so einfach wäre – Bestimmung des Status quo

Um den Ist-Zustand der firmeneigenen QM zu bestimmen ist es erforderlich alle geschäftsrelevanten Prozesse inklusive Dokumentation zu betrachten. Im Idealzustand werden alle GMP-Vorgaben kosteneffizient erfüllt. Doch dieser Zustand wird nur selten erreicht, beziehungsweise kann nur schwer aufrechterhalten werden.

Katharina StadlerNeujahrsputz – nicht nur zu Hause, sondern auch in der QM!
weiterlesen